Steiler Anstieg

in der roten Wand

Wandern

oberhalb von Agulo mit Blick auf den Teide

Freude und Glückseligkeit

oben angekommen

Wanderung Rote Wand Agulo

  • Unsere Wanderung beginnt an der Hauptstraße oberhalb des malerischen Ortes Agulo auf 180 Meter Meereshöhe.
  • Von dort erblicken wir die rote Wand, die steil nach oben geht – ganz klein können wir unser Höhenziel erkennen – den Mirador Abrante – den gläsernen Skywalk.
  • Man kann sich bei diesem Anblick nicht vorstellen, dass in dieser Wand wirklich ein Weg hoch geht, aber keine Sorge, da ist einer 😉 …
  • Wir steigen nun steil an und gehen einen Pfad entlang der roten Wand.
  • Wenn wir uns immer wieder mal umdrehen, können wir gegenüber den Teide von Teneriffa sehen und erkennen, wie wir uns stetig weiter hoch bewegen und Agulo immer kleiner wird.
  • Nach circa 1,5 Stunden kommen wir an der gläsernen Plattform an, dem Mirador de Abrante. Dort machen wir eine Pause und haben uns das Picknick wirklich verdient.
  • Für die Teilnehmer besteht natürlich die Möglichkeit, auf den Skywalk zu gehen. Eine imposante Erfahrung, auf einem durchsichtigen Boden in 630 Metern Höhe zu stehen!
  • Nun geht es über eine hügelige „Mondlandschaft“ weiter zu einem sanften Abstieg, der uns nach weiteren 1,5 Stunden zurück nach Agulo führt.
  • Auf der Rückfahrt nehmen wir die andere Richtung und machen noch einen Bonus-Stop in Hermigua. Dort kehren wir in ein gemütliches Bio-Lädchen ein.
  • Unter anderem können wir dort Biokaffee oder Biowein/bier probieren und selbstgebackenes Brot mit einem köstlichen Aufstrich genießen.
  • Eine abwechslungsreiche, einstündige Heimfahrt rundet diesen speziellen Wandertag ab.

Infos zur Wanderung

  • Dauer der Wanderung: ca. 4 Stunden
  • Da wir eine lange Anfahrt haben, muss man für diesen Tag insgesamt 6-7 Stunden einplanen!
  • Somit ist bei dieser Wanderung auch eine halbe Inselrundfahrt inkludiert 🙂
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Länge: 7,5 km
  • Aufstieg: 500m
  Abstieg: 500m
  • Maximal 7 Teilnehmer
  • Preis pro Person: 59,- €
  • Transfer und Guide inklusive
  • Einkehr in Gaststätte exklusive
  • Mitbringen: Sonnenschutz, ausreichend zu Trinken und kleiner Snack für zwischendurch
  • Wanderstöcke empfohlen
  • Wanderschuhe
  • Kleidung: Bei jeder Wanderung auf La Gomera kann es sehr warm, aber zuweilen auch sehr frisch in den höheren Lagen werden. Deshalb ist immer das Zwiebelprinzip empfehlenswert: Warme Oberbekleidung, die man bei Bedarf ablegen kann, Regenjacke vorsichtshalber immer im Rucksack dabei haben!
  • Start 9:00 Uhr in Valle Gran Rey
  • Abholpunkte: La Playa (Bushaltestelle)
    La Puntilla (Statue Hautacuperche)
    Vueltas (Bushaltestelle am Kreisel)
    nach Vereinbarung auch Abholung im oberen Tal!

 

Dein Guide

  • Sandra Schuster-Böckler lebt seit dem Jahr 2001 auf La Gomera
  • arbeitet als Wanderführerin, sowie als Wal- und Delfinguide für Whalewatching-Touren
  • Sandra schreibt u.a. Bücher über und für die Natur. Die Themen verpackt sie in spannende Geschichten für Kinder und Erwachsene
  • Profitiere bei diesen Touren von ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Insiderwissen

 

Wandern La Gomera

Geführte Wanderungen La Gomera

Du möchtest eine Wanderung auf La Gomera machen? Du magst eher kleinere Gruppen bis maximal 7 Teilnehmer? Du hast individuelle Wünsche zu deiner Wanderung?

Dann lese hier weiter …

Whalewatching La Gomera

Wal- und Delfintouren La Gomera

Du möchtest eine Whale-Watching-Tour auf La Gomera machen? Dir ist dabei der Nachhaltigkeitsgedanke und der Respekt vor den Meeressäugern besonders wichtig? Du möchtest außerdem schon immer mal auf einem Segelboot sein? Wale und Delfine treffen und dabei Segeln?

Dann lese hier weiter…

Inselrundfahrt La Gomera

Inselrundfahrt La Gomera 

Du möchtest eine Inselrundfahrt auf La Gomera machen? Viele schöne Plätze an einem einzigen Tag entdecken? Interessante Details über Land und Leute, Flora und Fauna erfahren? In einer kleinen Gruppe?

Dann lese hier weiter …

Malkurse La Gomera

Malkurse La Gomera

Du möchtest schon immer mal einen Malkurs machen? Am Besten an einem inspirierenden Ort, einem traumschönen Platz mitten im Atlantik? Du möchtest dein Lieblingsmotiv selbst malen und mit nachhause nehmen?

Dann lese hier weiter …